Die bewussten Atemsitzungen

Die bewussten Atemsitzungen

Von Anita Boom Van Doorn

Atmen auf eine natürliche Weise, das haben wir im Laufe der Zeit verlernt.

Ein gesundes Baby atmet auf eine sehr natürliche Art. Genauso haben Sie selbst als Baby auch geatmet. Im Laufe der Zeit haben Sie verlernt auf eine natürliche Art und Weise zu atmen. Seit Kinderzeit sind verschiedene kleine und große Geschehnisse vorgefallen, Erschrecken, laute Geräusche und emotionale Perioden. Dadurch halten Sie den Atem, auf eine angespannte, teilweise ängstliche Weise. Als Folge dessen beginnen Sie damit anders zu atmen. Sie haben sich also eine falsche Angewohnheit beigebracht. Die Atmung hapert, stoppt, beschleunigt oder verzögert sich, oft ohne dass Sie etwas daran tun können.

 

Ich atme doch den ganzen Tag. Was tue ich dann nicht genug?

Wenn Sie erschrecken, ängstlich oder unruhig, gestresst oder eingespannt sind, stoppen Sie ab und zu mit dem Atmen. Eine gute Atmung können Sie sich wie einen durchlaufenden Fluss vorstellen, ohne Hürden und Hindernisse. Loslassen von Emotionen, Anspannung oder Stress. Das ist für die meisten Menschen nicht mehr selbstverständlich.

Besser atmen bedeutet auch eine bessere Gesundheit.

Sobald Sie erkennen, dass sie tiefer, besser und freier atmen können, öffnet sich eine komplett neue Welt für Sie. Ihre physische Kondition verbessert sich, aber auch Ihr Wohlbefinden. Die Wirkung Ihrer Organe, Muskeln und Durchblutung verbessert sich. Sie werden stets gesünder und vitaler. Müdigkeit lässt nach sobald Ihr Körper besser mit Sauerstoff versorgt wird.

Meine Atmung ist mein Gesundheitsproblem. Kann ich dann trotzdem teilnehmen?

Sie können jederzeit an einer bewussten Atemsitzung teilnehmen. Informieren Sie uns im Vorhinein darüber, dass Sie Probleme bezüglich der Atmung haben. Auf Grundlage Ihrer persönlichen Möglichkeiten gebe ich Ihnen Ratschläge und Übungen, die Sie Zuhause auch anwenden können.

Bewusst atmen ist holistisch. Es wiederbelebt den Körper und öffnet den Weg zu mehr Bewusstsein.

Während der bewussten Atemsitzung lernen Sie neu zu atmen, auch dadurch, dass Sie die „falsche“ Art und Weise des Atmens ablegen. Sie werden wieder natürlich atmen. Und Sie entdecken, dass das Atmen Ihnen noch viel mehr zu bieten hat.

Durch eine bewusste Atmung kommen Sie, auf sanfte Weise tiefer zu sich selbst. Vertraut aber auch neu. Sie öffnen sich  für mehr

  • Kontakt mit Ihrem Körper – Bewusstsein – Selbstvertrauen – Vitalität – Wohlbefinden

Wir atmen bewusst und merken wie das Atmen eine holistische Funktion hat, wobei sich diese Facetten miteinander verbinden und gegenseitig verstärken.

Wir atmen tief ein, verzögern die Atmung. Anspannung und Stress fließen weg. Der Körper entspannt von innen heraus.

Wir atmen lange und erweitern dadurch den Horizont unseres Gefühls und Bewusstseins.

Die bewusste Atemsitzung ist für jedermann geeignet. Die bewusste Atemsitzung versorgt Sie mit ausreichend Werkzeugen, um das Gelernte auch Zuhause fortsetzen zu können.

Wann? 


  • Atemsitzung 26-10-2017 14.00
  • Atemsitzung 02-11-2017 14.00
  • Atemsitzung 04-11-2017 19.30
  • Atemsitzung (Parksaal) 09-11-2017 14.00
  • Atemsitzung 16-11-2017 14.00
  • Atemsitzung (Parksaal) 18-11-2017 19.30
  • Atemsitzung 21-11-2017 14.00
  • Atemsitzung (Parksaal) 25-11-2017 19.30
  • Atemsitzung 30-11-2017 14.00



Diese Sitzung kostet 14,50 € pro Person und dauert 1 Stunde und 15 Minuten.

Erste Erfahrung: 

Bewusstes Atmen – Das Ausatmen

Die Atemsitzungen bei Fontana haben mich auf etwas sehr wichtiges aufmerksam gemacht. Wirklich jeder kann daran teilnehmen. Für jeden Menschen ist das Atmen das allerwichtigste. Es ist egal an welchem Punkt jemand in seinem Leben steht, atmen ist das Lebensnotwendigste. Eine gute Atmung zu bewahren ist sehr wichtig geworden, unabhängig von allem anderen was jemand in seinem Leben tut. Was mir vor allem aufgefallen ist, ist, dass wirklich alle Menschen in der Gruppe von den bewussten Atemsitzungen glücklich werden. Jeder ist aus verschiedenen Gründen gekommen, aber jeder hatte genug Raum, um aufmerksam mitzumachen oder eine Frage zu stellen.

Hierunter gebe ich ein kurzes Beispiel davon, womit wir uns während der Atemsitzungen beschäftigt haben.

Das Ausatmen folgt dem Einatmen, oder ist das wirklich so? Ist das Ausatmen nicht die wichtigste Vorbereitung auf das Einatmen? In manchen Momenten ist es besonders wichtig dem Ausatmen mehr Aufmerksamkeit zu schenken. In Momenten oder bei Kurzatmigkeit, ist das Ausatmen unvollständig, der Atem stockt. Das bedeutet, dass zu wenig und nicht gut genug ausgeatmet wird. Das versuchen wir zeitweise durch schnelles ausatmen zu beheben, aber es zeigt sich auf lange Sicht keine Veränderung. Indem wir uns während des Ausatmens bewusst entspannen und Übungen durchführen, die das Atembewusstsein vergrößern, bringen wir das Ausatmen wieder in Balance mit dem Einatmen.

Die bewussten Atemsitzungen haben zum Ziel wieder komplett zur natürlichen Atmung zurückzukehren. Eine Atmung, die natürlich und in Balance ist, versorgt den Körper und Geist mit genügend Sauerstoff und ist damit die Basis für alles andere. Sie bringt Ruhe und Freiheit, Bewusstsein und Helligkeit, aber auch Vertrauen und Kraft.

Hoffentlich bis bald bei einer der bewussten Atemsitzungen bei Fontana!

 

 
 
 



Kontakt

Fontana Resort Bad Nieuweschans
Bronnenbad Nieuweschans-Bunde B.V.
Weg naar de bron 3-9
9693 GA Bad Nieuweschans
KvK-nummer: 02324292,
BTW-nummer: NL 0060.16.625.B.01

+31 597 52 77 77
info@fontanaresort.nl

Heute geöffnet

Thermen 09:00 - 22:45 Uhr
Saunalandschaft 11:00 - 22:45 Uhr
Body & Beauty Auf verabredung
Hotel 07:00 - 23:00 Uhr
Restaurant Waters of the World (lunch) 12:00 - 15:00 Uhr
Restaurant Waters of the World (diner) 17:00 - 21:00 Uhr
Hier sehen Sie unsere Öffnungszeiten